Stille und anregende Gespräche

Zur Zeit sind hier in der Villa Stucki weitere Worskshops im Gange – deshalb ist es auch bedächtig still geworden. Und draussen im lauschigen Garten haben sich Gruppen und Grüppchen gebildet – hier finden offensichtlich gerade anregende Gespräche statt.

Und der erste Film für „Es Wird Besser Schweiz“ – dem Projekt gegen Trans- und Homophobie – ist auch schon hochgeladen …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.