Deine Tagungsfotos hochladen

An der Tagung wurde vielfach der Wunsch geäussert, eine Plattform zum Hochladen eigener Fotos einzurichten. Dies haben wir umgesetzt. Sharon hat auf Google Photos ein Album eingerichtet, in das Tagungsfotos hochgeladen werden können. Mit dem Hochladen anerkennt die betreffende Person, dass Fotos Dritter nicht heruntergeladen, an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden dürfen. Damit ist, gesunder Menschenverstand bei der Nutzung vorausgesetzt, Vorsorge getroffen, dass eigene Bilder nicht plötzlich auf Facebook oder bei jemand anders auftauchen. Wer die Plattform nutzen möchte, meldet sich bitte bei Sharon: sharon.zielasek@tgns.ch. Nur die Nutzer haben Zugriff auf alle hochgeladenen Fotos. Das Album ist nicht öffentlich zugänglich.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Nach der Tagung ist vor der Tagung – Umfrage

Vielen Dank den vielen Teilnehmenden für dieses ausserordentliche Wochenende. Wir hatten eine gute Zeit und hoffen ihr auch. Wie gut (oder schlecht) ihr die Transtagung fandet, möchten wir genau wissen.

Bitte nehmt euch 5 – 10 Minuten um unseren Fragebogen auszufüllen. Vielen Dank und dann sehen wir uns wieder im nächsten Jahr.

» Zur Umfrage

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen der Transtagung 2016

Wir sind überwältigt: 150 Menschen haben sich an der Transtagung 2016 angemeldet, fast 50% mehr als im Vorjahr. Eine Eröffnung mit sehr viel Tiefgang in den Ansprachen von Henry Hohmann und Leena Schmitter, die uns Transmenschen das gute Gefühl geben, verstanden zu werden und Verbündete zu haben, die sich für unsere Gleichstellung einsetzen.

Dankbarkeit für die Referent_innen, die ihre Zeit für uns einsetzen und ihr Wissen mit uns teilen. Die ganze Bandbreite von Trans* an einem Ort: Transmenschen, Crossdresser, Non-Binary, Familien, alle fühlen, dass wir zusammengehören. Neue Einsichten, Erkenntnisse und Erfahrungen. Ein so wichtiger Event für unsere Community in der Schweiz. Ein positiver Impuls für das Selbstbewusstsein, das ernst-genommen-werden.

Die neue Informationsbroschüre Trans* feiert Premiere: eine umfassende leicht verständliche Dokumentation über Trans* – in dieser Form wohl einzigartig – vorgestellt von Henry Hohmann und zum Mitnehmen aufgelegt zur kostenlosen Mitnahme am TGNS- Infostand.

Voller Terminkalender der kostenlos angebotenen Rechtsberatung durch Alecs Recher und sein Team. Beratung am Stand des Unsipitals Basel zu geschlechtsangleichenden Operationen in der Lounge. Gespräche am TGNS-Stand.

Seminare, die mit mehr als 50 Teilnehmenden fast aus den Nähten platzen. Schlangen am Mittagsbuffet. Lebhafte, engagierte Diskussionen und Fragen an Referent_innen, die für ein ausgesprochen hohes Kompetenzniveau sorgen. Genderneutrale Toiletten. Herrliches Spätsommerwetter. Sonnenstrahlen, die der Seele gut tun. Kaffee und Gespräche im Schatten der ausladenden Sonnenschirme des Piazza Cafés. Neue Freundschaften. Ferienstimmung in der wunderschönen, hügeligen Landschaft rund um den Sempacher See. Eine Campus-Crew, die unser Tagungsteam perfekt und professionell unterstützt. Infostände, die Fachgespräche stressfrei und in gemütlicher Atmosphäre ermöglichen. Networking, Socializing in den grosszügigen und vielfältigen Räumlichkeiten der Tagung. Enormes Laufpensum der Tagungsleitung: mehr als 12’500 Schritte und rund 10 km pro Person. Transschwimmen im Hallenbad, das von mehr als 50 Teilnehmenden mit Freude genutzt wurde. Abendessen an einem lauen Sommerabend draussen am offenem Feuer. Entspannen, chillen, geniessen, Freund_innen treffen. Kann eine Tagung schöner sein?

Wir wünschen euch positive Erinnerungen an die Tagung 2016 und freuen uns auf die Transtagung 2017.

Veröffentlicht unter Aktuelles | 2 Kommentare

Infostände an der Tagung

An der Transtagung werden in der HGC-Lounge in der 2. Etage des Tagungsgebäudes einige Infostände auch während der Pausenzeiten bereitstehen. Ihr findet dort:

  • einen Stand des TGNS mit aktuellen Informationsbroschüren und der Möglichkeit, euch über den TGNS zu informieren und auch Mitglied zu werden
  • einen Stand der TGNS-Jugendgruppe, an dem auch Jugendliche willkommen sind, die (noch) nicht Mitglied des TGNS sind
  • einen Stand der Referentin Sophia Koskiderou, an dem Epithesen für Transmänner gezeigt werden
  • einen Stand von Queerbooks, die auch in diesem Jahr eine Auswahl von LGBT-Literatur zeigen werden
  • ein Stand von Special Trade (Schweiz), an dem Produkte zur Feminisierung des Körpers gezeigt werden
  • ein Stand des Universitätsspitals Basel, an dem am Sonntag zwei Chirurginnen für die Beantwortung von GaOP-Fragen zur Verfügung stehen.
Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Anmeldung vor Ort noch möglich

Die Online-Anmeldung ist nun nicht mehr möglich. Bis heute werden wir 122 Teilnehmende an der Transtagung begrüssen können, rund 20% mehr als im vergangenen Jahr.

Wer dennoch spontan teilnehmen möchte, kann dies am Samstag oder Sonntag vor Ort an der Reception des Campus erledigen und den Tagungsbeitrag in bar bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass der Zugang zur Tagung erst nach erfolgter Bezahlung möglich ist. Dies gilt auch für diejenigen Online-Anmeldungen, die ihren Tagungsbeitrag noch nicht bezahlt haben. Dieser wird beim Anmelden an der Reception in bar erhoben, mit den publizierten Zuschlägen für Barzahlung.

Der Tagungs-Wegweiser kann hier heruntergeladen werden, so dass ihr ihn euch heute bereits ausdrucken könnt. Es wird jedoch jede_r Teilnehmer_in einen Wegweiser sowie Namensschild und Verpflegungs-Badge beim Check-in an der Reception erhalten.

Transtagung2016 Wegweiser

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar